Preview Mode Links will not work in preview mode

Vom Selbstständigen zum Unternehmer von Jenz Koralus


Apr 12, 2020

Top oder Flop von Jürgen Schneider!

Was gute Geschäfte von schlechten unterscheidet.

 

Beim Aufräumen kam mir ein Buch in die Hände, das ich vor ungefähr 10 Jahren gelesen hatte.

 

Ja, ich erinnere mich noch genau wie es durch die Presse hallte.

Betrüger, Verbrecher, na und weiter in dem Stil.

Ein kleiner Auszug aus seinem Buch!

 

Erfahrung heißt Reichwerden durch Verlieren

Ernst von Wildenbruch.

 

“Für einen Mafiosi sind gute Geschäfte etwas anderes als für den hanseatischen

Kaufmann, und dieser beurteilt Geschäfte wieder anders als ein Unschuldslamm.

Ein Mafiosi schert sich nicht um die geschriebenen Gesetze des Landes, in dem er

lebt, und seine Moral ist nicht die der zehn Gebote. Gleichwohl zählen Werte wie

Verlässlichkeit und Verschwiegenheit auch für ihn. Wer sie bricht, wird hart

bestraft und verliert seine Ehre - eben das, was unserem Ex-Kanzler Kohl über

den demokratischen Eid geht.”

 

Das ist ein kurzer Auszug aus seinem Buch.

Leider hat es nur eine Bewertung und auch die möchte ich nicht verheimlichen!

 

Was gute Geschäfte von schlechten unterscheidet ?

Ein schlechtes Geschäft ist, wenn man für ein Buch rund 7 € bezahlt, das sich dann als absoluter Flop erweist.

Nichtssagende Aneinanderreihung vermeintlicher "Weißheiten" die sowieso jeder kennt, kein roter Faden, keine neuen Erkenntnisse,...

Mit dem Buch "Bekenntnisse eines Baulöwen" ist es absolut nicht zu vergleichen. Oder um es in "Schneider-Einheiten" auszudrücken : Der Titel verspricht 20.000 qm , inhaltlich sind aber nur 9000 qm vorhanden.

 

Ich kann diese Meinung leider nicht teilen.

Für mich ist es genau so wie es beschrieben wird.

Das Buch ist in meinen Augen eigentlich ein Muss für jeden Unternehmer, oder den der es werden möchte.

Schon immer sage: “Ich lerne aus deinen Fehlern oder den Fehlern von anderen.” Sicher gibt es kein besseres Beispiel für Fehler von anderen, wie die in dem Buch beschrieben.

Ein Milliardär macht so viele Fehler um dahin zu kommen, dass es sich in jedem Fall lohnt mal genauer hinzuschauen und zu lernen.

Selten habe ich ein Buch gelesen was so viele Wahrheiten beschreibt.

Ich wollte eigentlich einen Podcast machen über den Staat, der wieder mal seine Bürger sowas von betrügt.

Nur halte ich es für besser dieses Buch zu bewerben.

Nur kurz (wie werden die Bürger, Steuerzahler, betrogen).

Jetzt haben unsere “klugen” Politiker doch wieder getan. Ja, mit Corona scheint ja alles möglich.

Wer ein Kredit für ein Haus oder Eigentumswohnung haben möchte, sollte mindestens 30% Eigenkapital oder entsprechende Sicherheiten haben.

Das möchte die Bank um nur ein kleines Risiko einzugehen.

Ist ja auch in Ordnung.

Was macht der Staat, der ja alles weiß?

Sagt 10% Sicherheiten bei großen Firmen ist doch viel zu viel.

Wir übernehmen 100% und das Unternehmen braucht keine Sicherheiten, es geht doch um Arbeitsplätze.

Sowas habe ich noch nie erlebt, der Bank sind schon 10% Risiko zu viel, dem Staat aber nicht.

Wer da bei der Rettung der Dumme ist, weiß ich leider genau.

Der Bürger und Steuerzahler. Der Bank ist es nun egal, gegen einen kleinen Aufschlag reichen sie mit Freude den Kreditantrag an die KfW weiter für die ja der Staat bürgt und bei Verlust gerade steht.

 

Ich möchte hier nicht zu Revolten Aufrufen, nein ich weiß es läuft immer so.

Denkt doch mal an die Bankenkrise.

 

Obwohl alle Banken gerettet wurden wagen sie nicht mal mehr ein Risiko von 10% was müssen das für marode Firmen sein.

Die so vom Staat gerettet werden sollen.

Ich weiß es nicht.

Mir hat noch nie der Staat geholfen, nein, ich bin der brave Steuerzahler.

Warum das immer so ist, wird in diesem Buch klasse beschrieben!

Ja, ich möchte es nochmal jedem Unternehmer oder Selbstständigen empfehlen. Auch dir, der mit dem Gedanken spielt. Lerne aus den Fehlern anderer und so hast du genügend Möglichkeiten eigene Fehler zu begehen. Wer sich da über 7€ aufregt scheint ja nicht der große Unternehmer werden zu wollen.

Das ist für mich ja nicht mal eine Schachtel Zigaretten. Was gibt es nur für Menschen.

Die Wahrheit in diesem Buch sind viele 1000€ Wert und manchmal ist es auch sehr gut vorher zu wissen, worauf Mann/Frau sich da einlässt.

 

Ja, es klingt nicht alles gut was er da so schreibt - nur genau so ist es leider.

 

Ich möchte niemanden den Mut nehmen, nein, es ist nur leichter zu wissen wie das Spiel um Geld und Macht geht, um zu lernen und sich zu verbessern.

Alles, was da so steht, kann ich nur aus eigenen Erfahrungen unterstreichen.

Nein, zum Glück nicht so groß, auch kein Gefängnis, so schlecht war ich wohl noch nicht.

Doch, es lohnt sich in jedem Fall mal zu lesen.

Danke sagt Jenz